St 2308, Mainbrücke Obernburg und Rampenbrücken

Mainbrücke Obernburg und Rampenbrücken

Konstruktion:  5-feldrige Spannbetonbrücke mit Kastenquerschnitt und einer Gesamtlänge von 623 m. Die Bauwerksbreite beträgt 34 m, die Brückenfläche 19.000 m2. Die Herstellung erfolgte mittels Hilfsstützen im Freivorbauverfahren.
Leistungen:  Bauwerksprüfung nach DIN 1076 und Dokumentation gemäß Ri-EBW-Prüf.

 

BAB A3, Frankfurt – Würzburg; Einhausung und Lärmschutzwände Goldbach/Hösbach

Einhausung und Lärmschutzwände Goldbach/Hösbach

Konstruktion: Einhausung bestehend aus oberirdischem Tunnelbauwerk mit einer Breite von 30 m und einer Gesamtlänge von 2,5 km sowie Lärmschutzwänden mit Höhen bis zu 6 m und einer Gesamtlänge von 6 km.
Leistungen: Bauwerksprüfung nach DIN 1076 für beide Bauwerke, Hauptprüfung H1 und H2

 

BAB A3, Frankfurt – Würzburg, Neubau der Haseltalbrücke

Neubau der Haseltalbrücke

Konstruktion:  Die 12-feldrige Spannbetonbrücke mit Kastenquerschnitt und einer Gesamtlänge von 680 m. Die Bauwerksbreite beträgt 36 m, die Brückenfläche 25.000 m2. Die Herstellung des Überbaues erfolgte im Taktschiebeverfahren. Die Herstellung der Stahlbetonpfeiler erfolgte mittels Ketterschalung.
Leistungen:  Bauwerksprüfung nach DIN 1076, Hauptprüfung H1

 

 

Zum Seitenanfang